Achtsames Storytelling für dein Marketing

Für mehr Verbindung zu deinen Kund:innen.
Und zu dir selbst.

EMPATHISCH. EHRLICH. MENSCHLICH.

Was wäre, wenn wir Marketing nach unseren Werten, Stärken und Möglichkeiten ausrichten?

… wenn wir gemeinsam die Storys hinterfragen, die wir uns selbst erzählen, wie unser Marketing auszusehen hat?

… wenn wir die uns auferlegte Geschichte von Erfolg in der Selbstständigkeit umschreiben, in der wir die Komfortzone nur in eine Richtung verlassen – zu uns selbst?

… wenn wir mit ehrlichen Storys unsere absoluten Lieblingskund:innen erreichen und begeistern, weil wir einfach nur WIR SELBST sind?

Also ich glaube, es wäre ziemlich cool.

Wir könnten als Selbstständige im tiefen Einklang mit unseren Werten und unseren Stärken leben. Wir könnten Insta & Co für unser Business nutzen, komplett von unseren Handys löschen oder nur zweimal in der Woche durchscrollen. Zum Spaß. Wir könnten Teilzeit arbeiten, aber dafür manchmal den Samstagmorgen in einem Café unsere Blogartikel finalisieren.

Uns nicht ständig fragen, wie wir etwas tun MÜSSEN, sondern auch mal, was wir tun WOLLEN.

Außerdem könnten wir unsere Kund:innen auf unsere Art und Weise erreichen und begeistern – ganz ohne toxische Marketingparolen, starre Ich-weiß-wie-es-läuft-Fassaden und Dauerstress für uns selbst und die anderen.

Meiner Meinung nach können wir so nachhaltig erfolgreich sein.

Mit Themen, die uns wirklich am Herzen liegen.

Mit einem Arbeitsalltag, der uns als Menschen guttut.

Werde Teil einer achtsamen Marketingbewegung

Melde dich hier zum wöchentlichen Story-Letter an, in dem ich persönliche Geschichten aus meinem (Business)Leben und Inspirationen rund um DEIN authentisches Marketing teile. Und dich als Erste(n) darüber informiere, wenn es neue Angebote gibt.

Damit wir eine Selbstständigkeit aufbauen und leben, die uns Umsatz und Freude bringt.

Die unseren Kund:innen UND UNS SELBST dient.

Margot Maric Portrait mit Laptop

Ich bin Margot Maric

und liebe ehrliche Geschichten und achtsames Marketing.

Nach 12 Jahren in verschiedenen Marketingpositionen internationalen Konzerne wollte ich meine Arbeit nach meinen Werten und Stärken gestalten. 2020 machte ich mich selbstständig als Storytelling Mentorin und habe mich darauf spezialisiert, andere Selbstständigen dabei zu begleiten, mit echten Geschichten ihre Kund:innen zu gewinnen.

Im Laufe der Zeit merkte ich, dass es nicht nur um die Geschichten geht, die wir in unserem Marketing verwenden.

Als Erstes dürfen wir die Geschichten neu schreiben, die wir von außen verinnerlicht haben. Geschichten, die uns in Strategien pressen, die nicht zu uns gehören und in Marketing Konzepte, die uns nicht guttun.

Ich machte mich auf den Weg zu MEINEM Marketing, auf dem Strategie UND Intuition Hand in Hand gehen.

Einem Weg, bei dem Erfolg UND Achtsamkeit unbedingt zusammengehören.

Für mich ist es ein Marketing, in dem ich (fast ganz) auf Social Media verzichte, NICHT klassisch launche und in meinem wöchentlichen Newsletter regelmäßig davon berichte, was bei mir läuft.

Und auch, was nicht läuft.

Du willst regelmäßig lesen, wie du dein Marketing achtsam gestalten kannst?

Abonniere gerne meinen Newsletter.

Ich hab‘ da was für dich

Hole dir das Workbook und lerne, warum und wie du deinen Kund:innen erzählen solltest, ob du lieber Yoga machst oder für einen Marathon trainierst.
Für 0,- Euro. 

Storytelling Werte Workbook

Ich hab‘ da was für dich

Hole dir das WORKBOOK mit einer vertiefenden E-Mail-Serie und lerne, warum und wie du deinen Kund:innen erzählen solltest, ob du lieber Yoga machst oder für einen Marathon trainierst. Für 0,- Euro. 
💛

Storytelling Werte Workbook

Work with me

Außerdem gibt es zweimal im Jahr auch das …

Mindful Marketing Club

Das (Klein-)Gruppenmentoring für Selbstständige, für die Erfolg UND Achtsamkeit unbedingt zusammengehören, um mit ihrem Business nachhaltig einen Unterschied in der Welt zu machen.

SEPTEMBER – NOVEMBER 2024 

Du willst mit Storytelling in dein authentisches Marketing starten?
Hier entlang zu den beliebtesten Artikeln

Storytelling Manifest Margot Maric

Warum Marketing keine Hupe und keine grellen Scheinwerfer braucht – Manifest für Storytelling

Wenn du – wie ich – AUFRICHTIG, WAHRHAFTIG UND AUTHENTISCH sein willst in deinem Business und in deinen Marketingaktivitäten, kenne ich keine bessere Methode als Storytelling.

Du willst wissen, warum? 

Lese das Manifest.

Margot Maric Marketing Storytelling Starten

„Ich will Storytelling in meinem Marketing verwenden, weiß aber nicht, wie ich anfangen soll.“

Damit aus dem „irgendwann mal” nicht ein „niemals” wird, und du ab heute deinen Content lebendiger, authentischer und somit überzeugender gestalten kannst, stelle ich in diesem Artikel 3 einfache und vor allem sofort gehbare Schritte vor.

Zu den 3 Schritten.

Muss denn die Achtsamkeit jetzt noch ins Marketing rein?

Ich glaube UNBEDINGT!

Ich bin aber auch der Meinung, dass Achtsamkeit noch an andere Orte, in andere Bereiche und in andere Ecken hingehört: in die Schulen und in die Familien, in die Fitnessstudios und Gartenvereine, an die Supermarktkasse und an die Stammtische der CEOs.

Zum Blogartikel.

Bevor du gehst …

Social Media Icons gibt es auf der Website nicht. Denn auf Insta & Co. siehst du mich kaum (außer manchmal in Anzeigen). Wenn du also mit mir in Kontakt bleiben möchtest, trage dich gerne in den Story-Newsletter ein.

Achtsames Storytelling und Authentisches Marketing 

Joseph-Lenné-Str. 2
45131 Essen

hallo@margotmaric.de